Willkommen beim Westfälischen Naturwissenschaftlichen Verein e.V. (WNV)

Als einer der ältesten naturwissenschaftlichen Vereine in Deutschland beschäftigt sich der WNV mit der naturwissenschaftlichen Erforschung Westfalens, der Verbreitung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse und der Förderung des Naturschutzes.

 

Schon seit mehr als 100 Jahren arbeitet der WNV eng zusammen mit dem Westfälischen Museum für Naturkunde, heute LWL-Museum für Naturkunde. Der Verein hat rund 350 Mitglieder in Westfalen und darüber hinaus.

 

 

 

Das neue Veranstaltungsprogramm ist da! Alle Veranstaltungen finden unter Vorbehalt und unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Regeln (derzeit 2 G) statt. Kurzfristige Absagen oder Terminverschiebungen entnehmen Sie bitte der Webseite.

Die nächsten Veranstaltungen






Dienstag, 18. Januar, 19 Uhr

Vortrag: Unterwegs im Reich der Mitte

Vortrag zur Fossiliensuche in China 

Referent: Dr. Christian Pott (LWL-Museum für Naturkunde)

Treffpunkt: Foyer des LWL-Museums für Naturkunde

Dienstag, 1. Februar, 19 Uhr

Vortrag: Vergnügen-Erleuchtung-Wissenschaft: 200 Jahre organisierter Pflanzentausch in Europa

Referent: Nikolaus Schröder (Heidelberg)

Ort: Kleiner Vortragsraum im LWL-Museum für Naturkunde

Dienstag, 15. Februar, 18 Uhr

Mitgliederversammlung, ab 19 Uhr Vortrag: „Wiede-hopf, Fliegenpilz, Rotbuche & Co."

Die Jahreswesen 2022 kurz vorgestellt.

Referenten: M. Röhlen, O. Rehage, Dr. B. Tenbergen, T. Starkmann

Ort: Foyer des LWL-Museums für Naturkunde


Das Veranstaltungsprogramm 2022 finden Sie hier als Download!

Download
WNV_Jahresprogramm_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.4 KB